Checkflüge

Befähigungsüberprüfungen für Verlängerung und Erneuerung

Checkflüge & Erneuerungen

Als Pilot unterzieht man sich lebenslang immer wiederkehrenden Prüfungen. Die Klassenberechtigung SEP bzw. TMG muss alle zwei Jahre verlängert werden. Diese kann entweder durch eine Befähigungsüberprüfung mit einem CRE(A) verlängert werden, ggf. auch in Verbindung mit der IR Berechtigung, oder durch einen VFR Übungsflug mit einem Fluglehrer (CRI / FI).

Sollte man zusätzlich im Besitz einer IR oder Enroute IR Berechtigung sein, muss diese alle 12 Monate durch einen Checkflug (Befähigungsüberprüfung) mit einem Prüfer (IRE) verlängert werden. 

Pilot checkt Flugzeug

Vorausetzungen

Um eine Überprüfung der genannten Berechtigungen durchführen zu können, müssen folgende Dokumente gültig vorliegen:

  • gültige Klassenberechtigung SEP und/oder TMG
  • gültiges Medical der Klasse I, II oder LAPL
  • aktuelles Flugbuch

Sollte deine Berechtigungen bereits abgelaufen sein, muss du zuvor eine Auffrischungsschulung an unserer ATO durchgeführt werden. Die Empfehlungen gem. Teil-FCL der Verordnung (EU) 1178/2011 zur Erneuerung einer bereits abgelaufenen SEP oder IR Berechtigung finden hierbei Anwendung.

Damit unser Ausbildungsleiter in Referenz zu genanntem Dokument den Umfang deiner individuellen Auffrischungsschulung festlegen kann, möchten wir dich in diesem Fall bitten, uns vorab deine Dokumente postalisch oder per E-Mail zukommen zu lassen.

Unser Tipp
Lass deine Lizenzverlängerung nicht bis zum letzten Tag anstehen! Viele Berechtigugnen können bereits 90 Tage vor dem Ablauf verlängert werden!

Prüfberechtigungen

Mit way2fly erfolgreich deinen jährlichen Proficiency Check absolvieren oder deinen Skill Test bestehen. Wir bieten folgendes an:

Skill Test:

  • PPL Prüfung
  • CPL Prüfung
  • Prüfung zum Erwerb der Klassenberechtigung SEP/TMG
  • Prüfung zum Erwerb der Instrumentenflugberechtigung
  • Prüfung zum Erwerb der Klassenberechtigung C525
  • Prüfung zum Erwerb der SPL Berechtigung TMG/Aero-Tow
  • Prüfung zum Erwerb der Kunstflugberechtigung
  • Prüfung zum Erwerb der Schleppberechtigung (Segelschlepp)

Proviciency Check:

  • Zweijährlich für SEP/TMG
  • Einjährig für IFR
  • Einjährig für C525

Verlängerungsflüge mit FI:

  • Zweijährlich für PPL/SEP/TMG

Erneuerungen von Berechtigungen:

  • SEP/TMG
  • Schleppberechtigung

Die Prüfungen und Checkflüge gestalten sich nach den gesetzlichen Vorgaben in Praxis und falls vorgesehen in Theorie.
Im Vorfeld zum Check.- Prüfungsflug erhält jeder Kandidat das entsprechende Programm zum Vorbereiten. Darauf aufbauend erfolgt das Briefing, der Prüfungsflug und im Anschluss die Nachbesprechung.

Checkflüge am Full Flight Simulator

Cessna C525 CJ1-CJ4

Der Simulator ist nach EASA-Standard zertifiziert und mit einer intuitiven Instructor Operating Stations (IOS) und modernsten visuellen Systemen ausgestattet. Der Simulator liefert eine präzise Cockpit- und Systemreplikation sowie einen hohen Grad an Realisums. 

Die Gültigkeit der Musterberechtigung C525 beträgt ein Jahr. Die Revalidierung deines Ratings (LPC – License Proficiency Check) kann innerhalb von 90 Tagen vor dem in der Lizenz angegebenen Ablaufdatum durchgeführt werden. Bei Bedarf können wir einen Seat Support (Pilot Monitoring) für dich bereitstellen. Unsere Prüfer sind bei vielen Zivilluftfahrtbehörden registriert und können für alle EASA-Lizenzinhaber Checks durchführen.

Simulatorstandort

Der moderne Full Flight Simulator steht im schönen Neusiedl im Burgenland, ca. 35 Autominuten vom Flughafen Wien-Schwechat entfernt. 

Slide #2
Slide #3
Datenschutz
Wir, way2fly gmbh (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, way2fly gmbh (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: